Das Aristo-funny - Marionettentheater Berlin

Am 25.2.16 besuchte uns der aus Zypern stammende Michaelis Kakouris mit seinem Berliner Marionettentheater und spielte für unsere 5. und 6. Klassen sein Stück „Die Abenteuer des Odysseus“. Nach dem Sieg über Troja macht sich Odysseus mit seinen Gefährten auf, um über das Mittelmeer in seine Heimat Ithaka zu kommen, doch die Heimfahrt wird zehn Jahre dauern und voller Gefahren sein. Und noch ahnt er nicht, welches Unheil ihn in seinem Palast erwartet. Wer zieht im Leben eigentlich die Strippen? Sind es die Götter oder vielleicht doch die Menschen selbst? Kakouris erzählt den berühmten Mythos neu und mit viel Humor... Hinterher durften die Schüler auch einen Blick hinter die Kulissen werfen auf die über 30 handgeschnitzen Puppen und sich die Technik des Marionettenspiels erklären lassen.