Landeswettbewerb Alte Sprachen

1376_landeswettbewr_alte_sprachen.jpg

Nachdem Hannah Schuster im Landeswettbewerb Alte Sprachen 2015/17 zu einer von drei Landessiegerinnen gekürt und damit in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen wurde, nimmt auch im Wettbewerb 2016/18 wieder eine Schülerin des Oskar-von-Miller-Gymnasiums teil. Maddalena Seitz ist es gelungen, unter die besten 50 Teilnehmer und damit in die zweite Runde zu kommen.