Zeitzeugengespräch am 9. November

 Pfarrer Martin Niemöller, Gründer des Pfarrernotbundes

Pfarrer Martin Niemöller, Gründer des Pfarrernotbundes

Zum 80. Jahrestag der so genannten Pogromnacht vom 9. November 1938 führt die Schule eine Veranstaltung mit Herrn Professor Dr. Heinz Hermann Niemöller durch, der für die Q 11 in einem Plenum sprechen wird. Herr Heinz Niemöller ist der Sohn des evangelischen Pfarrers Martin Niemöller, der durch die Gründung des Pfarrernotbundes die sich gegen den NS stemmende Widerstandsbewegung „Bekennende Kirche“ (1. Barmer Bekenntnissynode vom 29. bis zum 31. Mai 1934) anführte.

Moderiert wird die Veranstaltung von Herrn Pfarrer Dr. Friedemann Steck, der der Schule diesen Zeitzeugen zugeführt hat. Herzlichen Dank bereits an dieser Stelle an Herrn Pfarrer Dr. Friedemann Steck sowie an Herrn Profesor Dr. Niemöller!