Schulpsychologin

StDin Michaela Huber
Fachseminarlehrerin Schulpsychologie
Supervisorin (BDP)

Kontakt

Termine nach Vereinbarung:
Tel.: 089-38016933

Die Schulpsychologin unterliegt der Schweigepflicht nach §203 StGB;

Das heißt: Inhalte der Beratungsgespräche werden nicht weitergegeben.

Sie bietet in einem Erstgespräch eine umfangreiche Beratung

  • nur für Kinder/Jugendliche/junge Erwachsene
  • nur für die Eltern
  • für Eltern zusammen mit ihren Kindern.

Ziel des Erstgesprächs ist, individuelle Lösungsansätze für die Anliegen der Betroffenen aufzuzeigen.

Je nach Bedarf

  • wird die Beratung nach dem Erstgespräch vorläufig abgeschlossen,
  • schließen sich einzelne Beratungsgespräche mit den Eltern und/oder mit den Kindern an,
  • wird ein Kontakt zu einer passenderen anderen Beratungsstelle hergestellt.
Lampe Banner

Themen aus dem Beratungsalltag

 

Konzentration
Motivation
Lernschwierigkeiten
Mobbing
Sozialverhalten
(Prüfungs-)Angst
Selbstvertrauen
Erziehungsberatung
Psychosomatik
Depression
Essstörungen
... (letzlich alles, was im Umfeld der Schule passiert und Auswirkungen auf Erleben und Verhalten von unseren Schülern oder deren Eltern hat)