Oskar liest!

leseclub oskar liest logo.png

Im Rahmen unseres P-Seminars „Leseförderung“ bieten wir im Laufe dieses und des nächsten Schuljahres unseren Buchclub „OSKAR liest!“ für die Schülerinnen und Schüler der 8. bis 11. Jahrgangsstufe an. Bei jedem Treffen wird ein anderes Buch besprochen, das zuvor gelesen werden muss. Diesmal geht es um “Thalamus” von Ursula Poznanski.

2. Termin: 19. September 2019; 3. Termin: 15. Oktober 2019;
4. Termin: 19. November 2019. 

Youth-Net - "Wir sind Kunst!" - Vernissage am 3. Juni um 17 Uhr in der Mensaula

“Wir sind Kunst!”

“Wir sind Kunst!”

Zwölf Bilder der im April in der Pinakothek der Moderne eröffneten Ausstellung des YOUTHNET-Projekts „WIR SIND KUNST!“ werden ab sofort in der Mensaula unserer Schule gezeigt. Wir laden alle Interessierten an diesem Dienstag, den 3. Juni 2019 von 17.30–18.30 Uhr herzlich zu einer Präsentation in unserer Aula ein.

Willst du Jugendliche ganz verschiedener Herkunft und Religion kennenlernen und mit ihnen in Teams spannende künstlerische Projekte machen? Dann sende uns bitte deine Kontaktdaten: Name, e-mail, Mobilnummer. Sende sie an youthnet@t-online.de, Stichwort: Projekt20 oder schreibe uns auf dem Kontaktformular unserer Webseite: www.youthnet-muenchen.comd

Pizza happens - Szenenabend am 16. Mai 2019

IMG_4359.jpg

Einladung zum Szenenabend der 5. und 6. Klassen am Donnerstag dieser Woche, 16. Mai, um 19.00 Uhr in der Mensaula

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen gestalten unter Betreuung von Julia Dippel am Donnerstag dieser Woche einen Szenenabend, der von Schülern der Jahrgangsstufe 8 organisiert wird. Er findet in der Mensaula des Interims statt und beginnt um 19.00 Uhr.

Zu diesem Szenenabend ergeht im Namen der beteiligten Schüler herzliche Einladung!

1948. Die Ausstellung. Wie der Staat Israel entstand - Vernissage

1948. Die Ausstellung. Bild.png

Am kommenden Montag, den 18. März wird um 19.30 Uhr in der Aula des Oskar-von-Miller- Gymnasiums eine Ausstellung mit dem Titel „1948. Wie der Staat Israel entstand“ eröffnet werden. Sie bietet eine auf Faktenbasis beruhende Darstellung der Staatsgründung Israels. Diese Ausstellung, die anlässlich des 70-jährigen Jubiläums des Bestehens des Staates Israel (14. Mai 2018) konzipiert worden ist und bereits an anderen Orten zu sehen war, wird hier erstmals in München gezeigt. Träger der Ausstellung ist der Verein DEIN e.V. München.

Die Ausstellung ist für die Allgemeinheit öffentlich zugänglich und vom Dienstag, 19. März bis Freitag, 12. April 2019, täglich – außer Samstag und Sonntag – zu den Öffnungszeiten des Schulgebäudes zu besichtigen, das heißt von Montag bis Donnerstag von 8 – 21 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr. Die Eröffnung findet im Rahmen einer öffentlichen Vernissage am Montag, den 18. März 2019 um 19.30 Uhr in der Aula des Schulgebäudes in der Interimsanlage statt. Ein Grußwort wird hier auch der Beauftragte der Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, Herr Dr. Ludwig Spaenle, sprechen. Informationen zum Inhalt von„1948“ sind beim Träger der Ausstellung, dem Verein DEIN e.V. München, unter 1948@dein- ev.net erhältlich. Führungen (Herr Dr. Oren Osterer) sind sowohl für Klassen des Oskar-von- Miller-Gymnasiums als auch für andere Schulen oder Gruppen möglich und telefonisch unter 0174 – 320 19 00 oder 1948@dein-ev.net zu bestellen.

Zu der Vernissage der Ausstellung am kommenden Montag um 19.30 Uhr wird hiermit ganz herzlich eingeladen.

Informationsabend (21.2.) und Tag der offenen Tür (6.4.) – das Oskar lädt ein

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 19 Uhr findet in unserer Aula der Informationsabend für Eltern, die den Übertritt ihrer Kinder ans Gymnasium planen, statt. Während Eltern alle nötigen Informationen zum Übertritt, zu den Anforderungen am Gymnasium und zum Schulleben am OvMG bekommen, werden die Kinder in kleinen Gruppen durch das Schulhaus geführt.

Besonders abwechslungsreich wird für Kinder aber der Tag der offenen Tür am Samstag, den 6. April 2019 von 9.30 – 12.00 Uhr sein. Ein buntes Programm mit Theater- und Tanzaufführungen, Vorstellungen von Projekten und der Möglichkeit, Unterricht zu besuchen sorgt für einen kurzweiligen und informativen Vormittag.

Wegen der positiven Rückmeldungen wird es auch in diesem Jahr wieder möglich sein, Kinder für die fünfte Klasse online einzuschreiben. Sie werden auf der Startseite unserer Homepage einen Button finden, der Sie durch die Online-Anmeldung führt. Dies erspart beim Einschreibetermin am 7. Mai 2019 langwierigen Papierkrieg.

 

 

Informationsabend des P-Seminars «Classe Musée»

Classe+Mus%C3%A9e.jpg

Das P-Seminar «Classe Musée internationale» lädt herzlich zum Informationsabend am 16. Januar 2019 um 19.00 Uhr ein. Hierbei wird kurz das P-Seminar und die damit verbundenen Schulfahrten nach Paris und Straßburg vorgestellt. Anschließend gibt es noch ein französisches Buffet. Wir freuen uns auf euch und Sie!

Ihr P-Seminar «Classe Musée internationale»

Weihnachstkonzert 2018

P1170209.jpg

Am Donnerstag, den 20. Dezember um 19.00 Uhr findet das diesjährige Weihnachtskonzert erstmals in der dem UNGERER-INTERIM über die Domagkstraße genau gegenüberliegenden katholischen Allerheiligen-Kirche (U- Bahn-Station Alte Heide) statt. Unterstufenchor, Unterstufenorchester, Großer Chor, das Schüler- Eltern-Lehrer-Orchester sowie die Jazzband bringen verschiedene Musikstücke, u. a. die Nussknacker-Suite von Peter Iljitsch Tschaikowsky (op.71a) zur Aufführung. Alle Schülerinnen und Schüler, ebenso alle Lehrkräfte und Eltern samt den werten Angehörigen sind herzlich zu diesem Weihnachtskonzert eingeladen! Ihre Spenden im Rahmen dieses Konzerts kommen ebenfalls der One World Secondary School Kilimanjaro in Tanzania zugute.

Sportbörse am 14. Dezember 2018

Sportbörse 2018.png

Präsentiert vom Elternbeirat im Rahmen des Oskar-Adventsbazars. Alles, was man zum Sportmachen braucht: Ski, Schneeanzüge, Ski- und Wanderlager-Ausrüstung, Tennisschläger, Badesachen, Basketball-Outfit, Oskar-Sportklamotten etc. … einfach mitbringen, ausstellen, präsentieren, selber verkaufen, kaufen oder eintauschen!

Am Freitag, 14.12.2018, 17-19 Uhr, Oskar-von-Miller-Gymnasium, Ungerer-Interim, Ungererstraße 191, 80805 München. Gäste herzlich willkommen!

Adventsbazar am 14. Dezember 2018

Adventsbazar2018.png

Präsentiert von der SMV - in Zusammenarbeit mit Tutoren und Elternbeirat. Mit Punsch, Maroni, Würsteln, Geschenkideen, Live-Musik, Polaroid-Fotoshooting, Bastelecke, Tutorenständen … viel für den guten Zweck, alles für die beste Weihnachtsstimmung. Haferl und Tassen, die daheim übrig sind, bitte mitbringen und dalassen - darüber freuen sich der Elternbeirat und wir alle!

Am Freitag, 14.12.2018, 17-19 Uhr, Oskar-von-Miller-Gymnasium, Ungerer-Interim, Ungererstraße 191, 80805 München. Gäste herzlich willkommen!

"Weißt du, wer mitliest?" - Vortrag von Tobias Schrödel

tobias-schroedel-008.jpg

Am Montag, den 10. Dezember 2018 um 19 Uhr findet ein Vortrag zum Thema (Un-)Sicherheit von Internet, sozialen Netzwerken, Handys und Computern mit anschließender Diskussion statt. Um 19 Uhr bekommen Sie in der Aula des Ungerer-Interim anschauliche Erklärungen sowie Tipps und Tricks zu diesem Thema und erfahren - verbunden mit viel Spaß - von unglaublichen Systemlücken!

Bücherschau im November 2018

IMG_2536.JPG

In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Lehmkuhl findet erneut die jährliche Bücherschau für die 5. und 6. Klassen im Heimeranzimmer statt, die mittlerweile ein fester Bestandteil der Leseförderung an unserer Schule geworden ist (Betreuung: Frau Mirja Distler, Frau Brigitte Sander und Frau Ulrike Karg). Die einzelnen Klassen werden in jeweils 90-minütigen Besuchen mit ihrem Deutschlehrer bzw. ihrer Deutschlehrerin Gelegenheit zum Begutachten der ausgestellten Kinder- und Jugendbücher und zum Schmökern darin bekommen. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit haben, Bücher aus den Kategorien „Fantasy“, „Krimi“, „Humor“ kennen zu lernen. Auch nach Unterrichtsschluss ist die Bücherschau nachmittags bis etwa 15 Uhr geöffnet. Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind ebenso herzlich zum Besuch eingeladen. Mit der Bücherschau verbindet sich traditionell der Vorlesewettbewerb.   

Schulschach immer montags und mittwochs

Schachbrett vor dem Interim

Schachbrett vor dem Interim

Herr Roland Hubka bietet nicht nur am Montag, sondern auch am Mittwoch in der Zeit von 15 Uhr bis 16.30 Uhr die Möglichkeit an, in die Geheimnisse des Schachspiels eingeführt und darin erfolgreich zu werden. Treffpunkt: 14.55 Uhr in der Aula.
Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 findet im Gymnasium Kirchheim die Münchner Schulschach-Einzelmeisterschaft statt. Anmeldung bis spätestens 28. November 2018 unter: www.schachbezirk-muenchen.de/jugend

Zeitzeugengespräch am 9. November

Pfarrer Martin Niemöller, Gründer des Pfarrernotbundes

Pfarrer Martin Niemöller, Gründer des Pfarrernotbundes

Zum 80. Jahrestag der so genannten Pogromnacht vom 9. November 1938 führt die Schule eine Veranstaltung mit Herrn Professor Dr. Heinz Hermann Niemöller durch, der für die Q 11 in einem Plenum sprechen wird. Herr Heinz Niemöller ist der Sohn des evangelischen Pfarrers Martin Niemöller, der durch die Gründung des Pfarrernotbundes die sich gegen den NS stemmende Widerstandsbewegung „Bekennende Kirche“ (1. Barmer Bekenntnissynode vom 29. bis zum 31. Mai 1934) anführte.

Moderiert wird die Veranstaltung von Herrn Pfarrer Dr. Friedemann Steck, der der Schule diesen Zeitzeugen zugeführt hat. Herzlichen Dank bereits an dieser Stelle an Herrn Pfarrer Dr. Friedemann Steck sowie an Herrn Profesor Dr. Niemöller!